Kuno-Racing, Logo
Kuno-Racing - Website vom Kuno-Racing-Team in Lünen
Direkt zu...
  1. Inhalt
  2. Ergänzende Informationen
  3. Navigation
  4. Servicesuche (Alt+S)

Sponsoren:LUCAS OIL PRODUCTS INC., ZF Trading GmbH, Herman Spengler GmbH & Co. KG

Presse

In welchen Medien Norbert Kuno und sein Team zu sehen sind und zu sehen waren, erfahren Sie hier. Presseanfragen und Fragen zur Verwendung von Bildmaterial bzw. Logo richten Sie bitte an u.a. Kontakt.

Pressekontakt

Kuno-Racing
Pressestelle
Herrentheystr. 41
D-44536 Lünen

Phone: +49 231 876860
Mobile: +49 172 4373601
Fax: +49 231 8605217

Meldungen in der Presse

09.02.14
Pro Mod racers Norbert Kuno and Norbert Schneider are teamed up racing for Eurodragster.com sponsors Lucas Oil. Norbert Kuno said "We want to step up, will go to all the races with both cars, make practice runs and go quick and safe...

29.06.07
Nun sind sie raus, die Details zu den weltweiten TV-Übertragungen der FIA Drag-Racing-Klassen. Wo und wann Sie diese im Fernsehen verfolgen können, finden Sie im Anhang. Wir wünschen gute Unterhaltung.

25.05.07
Dragracing im TV ist gesichert - zumindest außerhalb von Deutschland. Die Firma PLAZAMEDIA aus München übernimmt die Regie und Berichterstattung für die FIA Europameisterschaftsklassen der Saison 2007.

30.08.03
Hockenheim/Lünen - So richtige Ferien hat es bei den Kunos schon lange nicht mehr gegeben. “Und dabei braucht man eigentlich nach jedem Rennen Urlaub”, schmunzelt Norbert Kuno, der schnellste Mann des Ruhrgebiets.

22.08.02
Brambauer. Es ist die Technik die begeistert. Und die Schnelligkeit. Und das Drumherum. Einfach mehr als nur der Kick. Norbert Kuno ist ohne Zweifel der schnellste Westfalen auf vier Rädern. Sein Tank hochexplosiv, sein Wagen erst mit mindestens drei Mann in Gang zu bringen. Schnell ist klar: Dieses Hobby gehört nicht zum Durchschnitt.

05.09.01
Lünen. Das Gemisch in seinem Tank ist hoch explosiv, und genau so ist auch das Resultat: Der Lüner Norbert Kuno ist ohne Zweifel der schnellste Westfale auf vier Rädern. Denn Kuno gehört zu der Handvoll Männer, die in Deutschland den "Ritt auf einer Kanonenkugel" wagen.