Kuno-Racing, Logo
Kuno-Racing - Website vom Kuno-Racing-Team in Lünen
Direkt zu...
  1. Inhalt
  2. Ergänzende Informationen
  3. Navigation
  4. Servicesuche (Alt+S)

Sponsoren:LUCAS OIL PRODUCTS INC., ZF Trading GmbH, Herman Spengler GmbH & Co. KG

Was ist Dragracing?

Von 0-481 km/h in 4,92 Sekunden
Wo der Formel1-Tacho endet, fängt bei Dragster-Piloten der Spaß erst richtig an.

Der griechische Philosoph Pythagoras sagte einst, "Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist die Gerade". Diese Gerade überwinden die Piloten mit ihren Dragstern am schnellsten, denn diese sind weltweit die Autos mit den höchsten Beschleunigungs- und Spitzengeschwindigkeitswerten. So fuhr auch Norbert Kuno mit seinem Pro Mod Doorslammer (höchste Door-Slammer-Klasse im Dragstersport) bei der bedeutendsten Veranstaltung Europas, beim Dragsterrennen auf dem Hockenheimring, den NitrOlympics 2002 vor 150.000 Zuschauern mit. Die NitrOlympics 2003 finden vom 21. August bis 24. August in Hockenheim statt.

Entstanden ist diese spektakuläre Art des Motorsports in Amerika. Das erste offizielle Rennen über eine viertel Meile ist im April 1949 dokumentiert. Vorher wurden die Rennen illegal (wild) ausgetragen, und es kam zu einer dramatischen Anhäufung von Todesfällen.

Die 1953 gegründete NHRA (National Hot Rod Ass.) bekam regen Zulauf, bei den Cars und Bikes wurden verschiedene Klassen eingeführt um Chancengleichheit zu gewähren. Eine komplette Rennserie wurde geschaffen und über die Jahre wurde Dragracing zu einer der beliebtesten Motorsportarten in den USA.

In Europa stationierte GI's brachten den Sport auch nach Germany, und seit den 70er Jahren ist eine kleine aber feine Gruppe von Teams und eine ständig wachsende Fangemeinde mit Feuereifer bei der Sache.

Seit Dragracing Ende der Achtziger öfters in den Medien auftauchte, hat sich dieser Boom noch verstärkt. So wird in verschiedenen Klassen eine reglementierte Europa-Meisterschaft (FIA) ausgefahren, und die Top-Events ziehen regelmäßig zwischen 50.000 - 150.000 Zuschauer in Ihren Bann.

Stand 09.06.07